Die Weltkultur der Maya, die indigenen Völker, Bauernkalender, Mondkalender - Aufzeichnungen diverser Phänomene, die von "inselbegabten" Erfindern, Forschern, Sehern und Orakeln geprägt wurden. Sie schufen Vorhersagen, die weit über unsere heutige Zeit hinaus wirksam sind und sich unserem irdischen Verständnis entziehen. Woher stammen diese Erkenntnisse, wenn nicht aus einer geistigen Welt, in der keine lineare Zeitrechnung vorhanden ist?