Heilen mit allen Sinnen

Stimmen der Teilnehmer

Hier könnt Ihr euer Feedback über mich abgeben.

Eure Helene

Einen neuen Eintrag für Helenes Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
30 Einträge
Martina Kleiner aus WYK schrieb am 21. September 2020:
Liebe Helene, Ganz herzlichen Dank für das Gespräch mit Dir.
Du hast bei mir in kurzer Zeit sooo viel aufgedeckt und es hat sich Vieles gelöst und ist ins Fliesen gekommen.
Ich freue mich auf die nächste Zeit.
Ganz grosses Dankeschön und liebe Grüsse.
von Martina
Monika schrieb am 14. September 2020:
Guten Morgen liebe Helene. In den Morgenstunden ging es mir tatsächlich so - ein ganz intensives Vibrieren in meiner Körpermitte und Kopfschmerzen. Aber mir sind Deine Worte eingefallen und ich bin ganz ruhig geworden. Und seit dem ich die kleine Moni mehr zulasse (die hat gestern Abend furchtbar geweint und ich hab sie getröstet) geht es mir insgesamt besser.
Ganz liebe Grüße Monika und die kleine Moni 🌺
Monika schrieb am 11. September 2020:
Guten Morgen liebe Helene 🌞 ganz herzlichen Dank für die Sitzung gestern. Mir geht es heute viel besser. Ich habe gestern Abend angefangen mit meiner Seele zu sprechen. Ich hab ihr gesagt wenn sie auf Wanderschaft gehen möchte in der Nacht ist es okay - aber sie kann auch gerne hier bleiben. Ich glaube dieses "raus gehen" aus meinem Körper war seit meiner frühesten Kindheit Überlebensstrategie. 😘
Ganz liebe Grüße Monika
Claudia aus Linz/Österreich schrieb am 29. Juli 2020:
Liebe Helene,
Unendlichen Dank 🌺, fuer das Geschenk, dass du in mein Leben gekommen bist.
Manches laesst sich nur schwer in Worte fassen, doch ich werde mich bemühen.
Nach einer 9 jaehrigen Odyssee an Ärzten und Therapeuthen führte mich das Schicksal zu dir. Meine ewig kreisenden Themen, welche sich nun auch schon körperlich mehr als bemerkbar machten und ich mich nur mehr hilflos im Kreis drehte ließ mich verzweifeln und resignieren.
Ich war mir nicht sicher, ob ich einen letzten Versuch starten sollte.....
Doch irgend etwas draengte mich, nochmals ueber meinen Schatten zu springen, im Grunde hatte ich NICHTS zu verlieren, ich konnte nur gewinnen.
Unser erstes Gespräch hat mich zutiefst berührt.... In 10 Minuten hast du Dinge völlig klar und deutlich auf den Punkt gebracht, es war unglaublich und zeigte sofortige Wirkung. Es sind nun 3 Wochen vergangen, ich habe Einzelstunden gebucht und letztes Wochenende einen Workshop besucht, was sich seither alles verändert hat ist nicht zu glauben. Ich schätze deine direkte Art, kurz und bündig, kein ewiges hin und her und wenn und aber....
Was hat deine Arbeit in mir bewirkt,
Du hast mich aus meiner koerperlichen Hueftstarre befreit, ich bin nun bereit in meinem Leben zuversichtlich nach vorne zu schauen und endlich wieder weiter zu gehen. Es ist eine Ruhe in mir und gleichzeitig Lebensfreude entfacht. Ich ziehe sehr nette Menschen in mein Leben, wer weiß vielleicht auch den Partner fuers Leben 😉. Ich konnte viel alten Ballast nun endlich hinter mir lassen und Stolpersteine beiseite räumen..... Es ist so unglaublich viel Gutes passiert - und das in 3 Wochen. Danke danke danke😊

Wer meine Zeilen bis hierher gelesen hat
und sich vielleicht in einer ähnlichen Situation befindet.... Helene kann Schloesser knacken, Türen öffnen sich und es geht weiter......

Liebe Helene, schön, dass es dich gibt. 🌷
Claudia GS aus Linz/Österreich
Monika Meyer aus Speinshart schrieb am 12. Juli 2020:
Liebe Helene, herzlichen Dank für das so wunderbare Telefongespräch, ich war gar nicht vorbereitet auf das alles, was du bei mir gesehen hast, bzw. Lösen konntest. Aber am wichtigsten war das eingefrohrene Herz, das langsam aber sicher zu fühlen beginnt.
Vielen lieben Dank
Maria schrieb am 21. Juni 2020:
Liebe Helene
ich möchte mich auf diesem Wege nochmals für einen aussergewöhnlichen und unglaublich erfolgreichen Workshoptag bei dir bedanken.

Es war einzigartig, mitzuerleben, wie du in kürzester Zeit die tiefliegendsten Probleme und Anliegen deiner Teilnehmer erspürst und erkennst und sie sich dadurch wie von selbst auflösen.

Auch die gelöste und harmonische Atmosphäre in der Gruppe trug dazu bei, dass dieser Tag zu einem einmaligen Erlebnis für mich wurde.
Gudrun aus Mauchenheim in Rheinhessen schrieb am 17. Juni 2020:
Hallo liebe Helene,

ich habe das Wochenende bei dir tief in mein Herz eingelassen. Tränen und Schmerz, sowie Freude und Lachen liegen oft so nah beieinander. Es arbeitet noch ganz stark in mir.
Gestern bei der Arbeit kam mir etwas in den Sinn und ich konnte meine Albträume, die mich die ganze Kindheit und Jugend begleitet haben, plötzlich einordnen. Es fühlt sich gut an.
Meine Träume sagen mir, dass in meinem ganzen System eine Ordnung hinein kommt. Ich bin mal sehr gespannt, was noch alles entdeckt und gelebt werden will.

Dir ein ganz herzliches Dankeschön für deine einfühlsame, liebevolle, achtsame und klare Art. Ich habe mich sehr aufgehoben gefühlt mit dir und den anderen Teilnehmerinnen.
Lichtvolle Grüße Gudrun
Monika aus Mauchenheim in Rheinhessen schrieb am 17. Juni 2020:
Liebe Helene, dir ein besonders herzliches DANKESCHÖN.
Gemeinsam mit meiner Schwester buchte ich deine beiden Tages-Worksshops am 13. und 14.6.2020
Beim "Heilen mit allen Sinnen" am Sa. geschah schon sehr viel bei mir selbst und unserer Herkunsftsfamilie, so wurden z.B. 2 ungeborene Geschwister entdeckt - meine Flügel. Endlich konnte ich die Seele meines Ungeborenen körperlich ganz frei geben.
Am Sonntag wurde es noch intensiver beim "Seelenknoten lösen". Sooo viel Heilung geschah auf einfache Art, selbst bei den Themen: Missbrauch, Fluch, Verlust, Ablehnung und Trauer. Vieles konnte erlöst werden, allein durch meine Bereitschaft und deine besondere Energiearbeit.
All dies wirkt immer noch wunderbar nach.
Ein herliches Danke nochmals, auch an die anderen Teilnehmerinnen für die gute Gruppendynamik.
Weinen und Lachen hatte Raum.
Ich bin in meiner Kraft, bereit meine Gabe zu leben und die Spiegel-Säule zu aktivieren. Monika
D. Richard Claudio schrieb am 1. April 2020:
Liebe Helene,

Vielen Dank für dein Buch, für deine Arbeit und für deine Mühen. Ich habe durch dich so viel lernen dürfen und bin dankbar dafür dich kennen gelernt haben zu dürfen. Ich werde dich definitiv weiterempfehlen!

Vielen Dank!

Beste Grüße!
D. Richard Claudio
https://depersonalisation-hilfe.com/
Hannelore schrieb am 10. Februar 2020:
Hallo Helene, schicke Dir ein Dankeschön für deine Hilfe, habe die Myokardszintigraphie gemacht. Ruhe-Stress liegen im Normbereich!! Habe viele glückliche Momente. Heinz ist auf dem Weg. LG Hannelore